Der Kalte Krieg

In dem Krieg waren Russland, die USA, Großbritannien und Frankreich alliiert aber nach dem Krieg hatten Russland und die USA viele ideologische Kontraste, weil in Russland der Komunismus und in den USA der Kapitalismus war.
Sie kämpfen jetzt nicht mit Bomben und Waffen sondern mit Drohungen.
Als Folge von dem Kalten Krieg hat Russland 1948 Berlin blockiert.
Sie blockieren alle Wegen zu den Westlichen Sektoren der Stadt.
Die USA und GB reagieren mit einer „Luftbrücke“, das heisst sie transportieren mit Flugzeugen Lebensmittel, Baummaterial, Khole, Medikamenten… alles was die Stadt braucht.
Alle 40 Sekunden flog oder landete ein Flugzeug in Berlin.
Im März 1949 endete die „Berlinblockade“, weil eine demokratische und föderative Republik in Westen Deutschlands gegründet wurde mit dem Namen Bundesrepublik Deutschland (die BRD) mit provisorischer Hauptstadt Bonn.
Im Oktober 1949 gab es die Gründung von der DDR (Deutsche Demokratische Republik), ein sozialisticher Staat, das war die Sovietische Besatsungzone, mit Hauptstadt OstBerlin.

Matilde M.

Advertisements

Eine Antwort

  1. Sehr gut, Matilde! 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: